Clausnitz: Der Dolmetscher aus dem Bus erzählt

By

Die Bilder aus Clausnitz haben alle schockiert. Am 18. Februar kam dort ein Bus mit Flüchtlingen an. Bewohner aus dem Dorf, vor allem jedoch auch ortsfremde Personen, haben den Bus und die Insassen auf fürchterliche Art und Weise attackiert. Im Bus war ein Dolmetscher – Wolfram Fischer – und erzählt in einem SternTV-Interview, wie er die Situation erlebt hat. Ich finde, dass das Video möglichst viele Menschen sehen sollen.
„…und dann bin ich in meinem eigenen Land und muss in solche hasserfüllten Gesichter blicken – in meinem eigenen Land!“

Hier gehts zum Facebook-Video >>

 

Verdient ihr Geld mit Schreiben, Zeichnen und Social Media in Berlin | ursprünglich Biologin | Irgendwas mit Harry Potter & einem Hund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trackbacks and Pingbacks