Wie es ist, seit 6 Monaten mit Chloe zusammen zu leben.

Wie es ist, seit 6 Monaten mit Chloe zusammen zu leben.

“Hundehotline, Bello am Apparat, guten Tag, was kann ich für Sie tun?” – “Ich glaube, mein Frauchen ist kaputt!!” “Bitte schildern Sie den Fehler genau.” – “Es liegt unter diesem großen Stoffding auf dem weichen Teil, auf dem ich immer heimlich drauf liege, wenn es nicht da ist. Es rührt sich nicht, nun ist es Wie es ist, seit 6 Monaten mit Chloe zusammen zu leben. weiterlesen

Streichhölzer unter sich

Streichhölzer unter sich

Wir sitzen an meinem Fenster, die Glut meiner Zigarette leuchtet meinen Gedanken den Weg in der Abenddämmerung. Ich sehe dich von der Seite an und betrachte dein Profil, das sich scherenschnittartig vom noch ein wenig bläulichen Himmel abhebt. Die Sonne hat ihren Auftritt noch nicht hinter sich, sie bereitet sich gerade für ihr Finale vor Streichhölzer unter sich weiterlesen

Unverständlich selbstverständlich

Du läufst den Fußweg entlang und siehst auf deine Schuhe, ein Schnürsenkel steht kurz davor, sich zu lösen und auf den Asphalt abzurutschen, du nimmst das aber in Kauf weil du rennen musst, um den Bus zu erwischen. Du flitzt über Rot, weichst geschickt einem Fahrradfahrer aus und springst in den Bus, der Fahrer schaut Unverständlich selbstverständlich weiterlesen